Tauchertaufe beim Aquarius Rosenstein 2014

Als nachmittags am 12.07. die Sonne endlich über den Regen siegte, bekamen die Mitglieder vom Aquarius Rosenstein Besuch von Neptun höchstpersönlich. Der Gott des Meeres kam, um ein paar neue Taucher in sein Reich aufzunehmen.

Weiterlesen: Tauchertaufe beim Aquarius Rosenstein 2014

Jahresabschlussfeier zum 20-jährigen Bestehen des Vereins Aquarius Rosenstein

Kurz vor Jahreswechsel trafen sich die Mitglieder des Tauchsportvereins Aquarius Rosenstein in der Pizzeria Hirsch in Mögglingen im fein geschmückten Saal, um ihren Jahresabschluss im Jubiläumsjahr, dem 20 – jährigen Bestehen, zu feiern. In einer kurzen Ansprache ließ der 1. Vorsitzende Erwin Fauser das Vereinsjahr Revue passieren mit all den Veranstaltungen und Ausfahrten, aber auch den Weiterbildungen der eigenen Jugend.

Weiterlesen: Jahresabschlussfeier zum 20-jährigen Bestehen des Vereins Aquarius Rosenstein

Bilder vom Schnuppertauchen 2013

Anfang Dezember veranstaltete der Aquarius Rosenstein e.V. im Hallenbad Heubach ein Schnuppertauchen, welchem 4 Tauchinteressenten folgten. Nach einer theoretischen Einweisung im Vereinsheim von Tauchlehrer Siegfried Schweitzer, ging es gespannt ins Hallenbad. Nachdem für jeden das richtige Equipment gefunden wurde, begaben sich die Schnuppertaucher zu den Ausbildern, welche schon im Wasser warteten. Es folgte eine theoretische Einweisung mit dem Umgang des Tauchgerätes, Erklärungen zu den einfachen Grundhandzeichen der Tauchersprache und dem Thema Druckausgleich. Nach einer praktischen Eingewöhnungszeit im flachen Wasser, ging es dann endlich ab in den abgesenkten Bereich des Beckens, wo nach kurzer Zeit schon Übungen des Tarierens stattfanden. Von den Teilnehmern gab es viel positive Resonanz, jeder hatte seinen Spaß und konnte sich ausprobieren.

Weiterlesen: Bilder vom Schnuppertauchen 2013

Führungskräfteseminar 2013

Das Führungskräfteseminar, für Vorstandschaft und Ausbilder, fand dieses Jahr im Rahmen einer zweitägigen Ausfahrt nach Österreich statt. Betaucht wurden dabei der Plansee und der Blindsee.

Wie bei jeder Ausfahrt war der erste Treffpunkt der Vereinsraum. Dort wurde Equipment aufgefasst und letzte Besprechungen zur Fahrt getätigt. Das Wetter sah morgens noch nicht sehr vielversprechend aus, aber das änderte sich bereits auf der Hinfahrt. Nach einer zweistündigen Fahrt an den Plansee schien die Sonne und auch die Temperaturen waren für die Jahreszeit sehr angenehm. Der Plansee, der sonst für seine sehr guten Sichtweiten bekannt ist, war in den oberen Schichten leit trüb. Je weiter man allerdings abtauchte, wurde die Sicht immer besser.

Weiterlesen: Führungskräfteseminar 2013

Mit dem Tauchgerät in den Tiefen des Freibades

Mit der Sonne um die Wette strahlten die Gesichter der Kinder bei ihrem ersten Tauchgang im Heubacher Freibad. Im Rahmen des Kinderferienprogramm konnten 16 Kinder die Schwerelosigkeit bei einem Schnuppertauchgang erleben.

Heubach – Bei herrlichem Sonnenschein lockte das erfrischende Nass des Heubacher Freibads die Kinder aus allen Rosensteingemeinden an: Mit Maske, Flossen und Tauchgerät ausgerüstet, tauchten sie neugierig in die Fluten ab. Begleitet wurden sie von den fachkundigen Tauchlehrern und erfahrenen Tauchern des Tauchvereins Aquarius Rosenstein aus Heubach.

Weiterlesen: Mit dem Tauchgerät in den Tiefen des Freibades

Neptun zu Gast in Heubach - Tauchertaufe 2013

Es war wieder mal soweit. Am 06.Juli 2013 feierte der Tauchsportverein Aquarius Rosenstein e. V. seine traditionelle Tauchertaufe. Auf dem "Übelmesser-Gelände" in der Adlerstraße wurde einmal mehr die Tauchertaufe abgehalten. Bei strahlendem Sonnenschein galt es für 19 Täuflinge, den Segen Neptuns, der extra zu diesem Fest aus den Tiefen des Meeres angereist war, zu erhalten. Hierzu zählten Tauchneulinge, aber auch erfahrene Taucher die ihre nächst höhere Brevetierungsstufen erreichten, sowie eine 10 Mann/Frau vertretene Tauchjugend aus den eigenen Reihen.

Weiterlesen: Neptun zu Gast in Heubach - Tauchertaufe 2013

Herz-Lunge-Wiederbelebungs-Kurs 2013

Anfang Mai fand im Vereinsraum ein Herz-Lunge-Wiederbelebungs-Kurs (HLW) statt. Dieser Spezialkurs ist einer der Wichtigsten, die jeder Taucher in regelmäßigen Abständen auffrischen sollte. Der Kurs ist aber auch Grundvoraussetzung für die  Weiterbildung zum CMAS**.

An diesem Lehrabend, unterwiesen von Siggi, wurden die Teilnehmer  über Erstversorgung, Schock Management, Erstickungsanfall und HLW informiert. Dazu gehören das Erkennen, die Maßnahmen bei Kreislaufstillstand, wie geht die Herzdruckmassage, wie gebe ich Atemspenden (Beatmen des Betroffenen). Aber auch der Umgang mit einem Laiendefibrillator (AED - Automatisierter Externer Defibrillator) wurde praxisnah vorgeführt und geübt. Viele wollten nicht glauben, wie leicht dieser zu bedienen ist. Nach dem Anlegen der Klebeelektroden analysiert eine Software den Herzrhythmus. Wird Kammerflimmern erkannt, wird die Defibrillation freigeschaltet. Das Gerät gibt dann einen Elektroschock ab, nachdem der Anwender die Schock-Taste gedrückt hat. Durch sprachliche und optische Anweisungen wird der Anwender präzise in seinen Handlungen unterstützt.

Weiterlesen: Herz-Lunge-Wiederbelebungs-Kurs 2013

Besuch im DCS1

Kürzlich machten sich wieder einmal 12 Vereinsmitglieder auf den Weg nach Stuttgart ins DCS1 (Druckkammer Centrum Stuttgart), um dort einen Tauchgang bis in 50 Meter Tiefe zu machen. Alles fand natürlich im Trockenen statt und wurde nur durch den Luftdruck simuliert. Bevor der Tauchgang aber losging, gab es eine interessante und lebhafte Einführung von Emil zum Thema Tauchsicherheit und natürlich auch eine konkrete Einführung in das Thema Druckkammer. Begleitet war der Vortrag mit Butterbrezeln und Getränken.

Weiterlesen: Besuch im DCS1