Saisonabschluss beim Heubacher Tauchverein Aquarius Rosenstein 2015

Zur schönen Tradition ist das jährlich wiederkehrende Abtauchen des Tauchvereins Aquarius Rosenstein geworden. So konnten vom 10.- 11.10.2015 wieder 11 Tauchbegeisterte Aquarius Mitglieder die Saison abschließen. Mit den Kindern und Partnern ging es am frühen Samstag Morgen an den Althäusersee bei Kronau. Nach einer kleinen Einführung in die Gegebenheiten des Sees, welche durch einen Mitarbeiter der hier ansässigen Tauchschule „Seahorse“ durchgeführt wurde freuten sich alle den See näher kennen zu lernen.
Schnell wurden die Tauchgeräte zusammen gebaut und die Taucheranzüge angezogen. In drei kleinen Gruppen wurde nun der See unter die Lupe genommen. Auf einer Übungsplattform welche in ca. 5m Tiefe platziert ist, war eine Überraschung für die Taucher vorgesehen. Hier wartete Kapitän Hook auf die Taucher. Die Lebens große Figur war nur mit Hilfe der Führungsleine und der mitgeführten Taschenlampe zu finden.
Eine der Gruppen hatte sich vorgenommen im See Übungstauchgänge für Ihre 2* bzw. 3* Weiterbildung zu machen. Leider konnte das bei diesen Bedingungen nicht so durchgeführt werden wie geplant und die Gruppe musste entsprechend improvisieren. Nach einem erneuten Versuch, eine schöne stelle Im See zu finden machte sich Ernüchterung breit. Dieser See war für die Gruppe nicht die richtige Wahl. Und so wurde beschlossen, am nächsten Tag einen anderen Tauchplatz aufzusuchen. Mit einem schönen Abendessen neigte sich der erste Tauchtag dann auch schnell seinem Ende entgegen.
Am nächsten morgen startete die Gruppe nach einem ausgiebigem Frühstück, ins etwa eine Stunde entfernte Raststatt. Hier am Deglersee wollte die Gruppe noch zwei schöne Tauchgänge absolvieren. Die Fahrt hatte sich gelohnt! Mit sehr guten Sichtweiten konnten die Tauchgänge des letzten Tages schnell in Vergessenheit geraten. So wurden zwei schöne Hechte und einige Barsche gesichtet. Es konnten auch noch Übungen für die 2* und 3* Absolventen durchgeführt werden. Wir sind uns alle einig, der Deglersee wird uns und wir Ihn wiedersehen!