Saison Eröffnung beim Aquarius Rosenstein 2015

Endlich war es soweit! Die Mitglieder des Tauchsportvereins Aquarius Rosenstein haben am 09. und 10.05.2015 Ihre Saison, beim Tauchplatz Klausenhorn am Bodensee eröffnet. Dem Aufruf zum Antauchen folgten wie bei den vergangenen Ausfahrten viele Taucher und deren Familienangehörige, sodas wir auf stattliche sechsundzwanzig Teilnehmer kamen.
Die Teilnehmer, der im Verein angebotenen Weiterbildungen, konnten das Antauchen zur Durchführung notwendiger Praxistauchgänge nutzen, weitere Teilnehmer erkundeten den Bodensee in eigenen Gruppen, ohne Prüfunsbedingungen. Im Rahmen der Prüfungstauchgänge konnten unsere Tauchgruppenührer, bei den schlechten Sichtweiten am Samstag und besseren Sichtweiten am Sonntag, neue Erfahrungen sammeln. Wieder andere Teilnehmer hatten die Gelegenheit, drei Unterwasserzusatzzeichen, die vom Tauchlehrer vorab notiert wurden, an Ihren Lehrer unter Wasser wiederzugeben.
So wurden der erste Tauchtag am späten Nachmittag beendet und die Gruppen begaben sich in das gebuchte Hotel nach Radolfzell. Hier wurde am Abend das ein oder andere gut gekühlte Getränk in geselliger Runde genossen.
Am Sonntag ging es direkt wieder an den See zum „Klausenhorn“. Hier konnten die Teilnehmer noch einmal verschiedene Praxisübungen für die 2* und 3* Tauchausbildungen durchführen oder einfach ihren Tauchgang geniesen. Leider konnten an beiden Tagen kaum Fische gesichtet werden. Bei den meisten Tauchern war nach dem ersten Tauchgang des Tages -im wahrsten Sinne des Wortes- die Luft raus ... was bei Wassertemperaturen zwischen 7°C und 10°C nicht wirklich verwunderlich ist.
Die wenigen Taucher, welche noch nicht durchgefroren waren, konnten noch einen zweiten Tauchgang zu Prüfungszwecken oder auch ohne Prüfungsbedingungen machen. Wie auch bei den vergangen Ausfahrten hatten die Taucher den Wettergott an diesem Wochenende auf Ihrer Seite.