Dreikönigstauchen 2010

PICT0005Ist es die schon legendäre Schatzkiste, die irgendwo im Promenadenbereich zu finden ist oder ist es doch nur die Freude am Tauchsport? Auf jeden Fall ist das Überlinger Taucherspektakel zu einem festen Termin im Kalender der Taucher geworden!

Auch bei eisigen -5° Celsius Lufttemperatur ließen wir uns nicht lumpen und hielten die Vereinsfahne hoch in den Überlinger Himmel. Immerhin vier Teilnehmer aus unserem Verein machten sich dieses Jahr auf den Weg, um am 34. Dreikönigstauchen am Mantelhafen in Überlingen teilzunehmen. Damit leisteten wir wieder unseren Beitrag zu einer Teilnehmerzahl weit jenseits der 200-er Marke.

Obwohl das Bodenseewasser mit ca. +5°C deutlich wärmer war als die Lufttemperatur, wollte sich beim Eintauchen kein Wärmeempfinden einstellen. Belohnt wurden wir aber mit tollen Sichtweiten an einem sehr schönen Tauchplatz an einer Steilwand mit beeindruckenden Überhängen. Zusätzliche Belohnung für die zwei Nasstaucher waren aber auch anerkennende Aussprüche manch anderer Teilnehmer wie z.B. "Schau mal, da kommen noch echte Taucher".

Als Startpunkt haben wir den Einstieg hinter der Minigolf-Anlage beim Parkhaus gewählt. Von da aus ging es dann nach links in Richtung Tauchplatz "Tennisplatz".

PICT0001 PICT0004 PICT0003
Die "Umkleidekabine". Nicht warm aber trocken.

Nach dem Tauchgang folgte dann der geselligere Teil der Veranstaltung mit Glühwein und Bratwurst.